images/data/slide/slide2_sbg.jpgimages/data/slide/slide3_wald.jpgimages/data/slide/slide4_23_maxundmoritz.jpgimages/data/slide/slide5_weltcup.jpg

Es gibt in Zell am See tatsächlich Bauernhöfe? Ja! Über fünfzig Stück! Fünf Bäuerinnen haben mit der dritten Klasse einen Milch Aktionstag durchgeführt.

"Auch die Kleinsten können große Veränderung bewirken." - unter diesem Motto und im Namen des Umweltschutzes sind die Erstklässler*innen heute mit Handschuhen und Müllsäcken ausgerüstet durch Zell am See spaziert.

Wir hatten das Vergnügen, die Pinzgauer Buchautorin Gerlinde Allmayer zusammen mit ihrem Mann Gerd in der Stadtbücherei zu begrüßen.

Die Kinder der ersten Klasse haben ihre neue Lese- und Arbeitsecke mit einem lustigen Osterspiel eingeweiht.

Heute war ein aufregender Tag für die Schülerinnen und Schüler unserer Volksschule Zell am See! Gemeinsam machten wir uns mit dem Bus auf den Weg nach Saalbach, um beim großen Weltcup-Finale der Damen live dabei zu sein. Das Highlight des Tages: das spannende Super-G Rennen, bei dem die besten Skifahrerinnen der Welt um den Sieg kämpften.

In unserer Schule ist immer etwas los - besonders an den vier Freitagen, an denen wir uns auf aufregende Experimente freuen dürfen! Kinder aus allen Klassen werden in Gruppen aufgeteilt, von der 1. bis zur 4. Klasse. Und das Beste daran? Jeder darf mitforschen und entdecken!

Copyright © 2024 Volksschule Zell am See